Geschichte des Musikvereins 1860

>> ab 1870 >> ab 1900 >> ab 1950 >> ab 2000
1870 Erster Dirigent und Begründer der sog. “Hombacher Musik” war Wilhelm Lehmann
img002
1876 Es erfolgte die Gründung eines Fördervereins zu finanziellen Unterstützung der Musikkappelle. Aufgrund diverser Meinungsverschiedenheiten wurde dieser allerdings nach 3 Jahren wieder aufgelöst.
1880 Dirigenten waren ab 1880 abwechselnd die Brüder Karl und Adolf Brucher. Nach einiger Zeit übernahm Adolf Brucher Junior das Dirigat von seinem Vater. Zu dieser Zeit veranstaltete die Kapelle erstmals die beliebten Eckwaldkonzerte. Heute wird das Eckwaldkonzert als Maifest im Kurgarten gefeiert.
img004